Info-Abend Imkergrundkurs 2018/2019

Voraussichtlich werden wir einen neuen Grundkurs starten. Hierfür findet am 17. Januar 2018 im Inforama Hondrich ein Info-Abend statt. Wir bitten um Anmeldung an Karin Brügger

Einladung zum Download (hier klicken)

 

Infos VBBV zum Thema Hyperthermie

Es werden im Moment vermehrt Vorträge zu diversen Hyperthermie-Verfahren angeboten. Zum Thema Hyperthermie hat der BGD im Frühling 2017 ein Merkblatt (hier klicken) veröffentlicht. Dieses wiederspiegelt nicht nur die Meinung des BGD, sondern auch diejenige des ZBF. Der VBBV empfiehlt Hyperthermie momentan (bis ausreichende und erfolgversprechende Tests vorhanden sind) nur als Ersatz für den Drohnenschnitt und/oder die Notbehandlung, nicht aber als Ersatz der Sommerbehandlungen.



JAHRESPROGRAMM

Bienenzüchterverein Frutigland, Sektion 220
Weiterbildungen / Tätigkeitsprogramm Mai 2017 bis April 2018

Jahr Datum Zeit Ort Thema Referent
2017 Freitag, 12.Mai 20:00 Hotel Simplon Frutigen Maikrankheit Prisca Josi
2017 Freitag, 09. Juni 20:00 Hotel Simplon Frutigen Vortrag betreffend den Primärkontrollen Veterinärdienst (Karin Brügger)
2017 Freitag, 14. Juli 20:00 Hotel Simplon Frutigen Aktuelles zu Wachsverfälschungen, Asiatische Hornisse und Beutenkäfer Karin Brügger
2017 Freitag, 11. August 20:00 Hotel Simplon Frutigen Von den Merkblättern zum Betriebskonzept Karin Brügger
2017 Freitag, 08. Sept. 20:00 Hotel Simplon Frutigen Honigdegustation Fred Reichen / Nadine Herrmann
2017 Freitag, 13. Oktober 20:00 Hotel Simplon Frutigen Bienengesundheit Jürg von Känel
2017 Freitag, 10. November 20:00 Hotel Simplon Frutigen Administrative Aufgaben Rudolf Isler
2018 Freitag, 09. Februar 20:00 Hotel Simplon Frutigen Der Lebenslauf einer Biene Prisca Josi
2018 Freitag, 09. März 20:00 Hotel Simplon Frutigen Brutkrankheiten Prisca Josi
2018 Freitag, 13. April 20:00 Hotel Simplon Frutigen Hauptversammlung
BZV Frutigland
Vorstand
 
Frutigen, im Januar 2017
Der Vorstand in Zusammenarbeit mit den Berater/Innen Karin Brügger, Prisca Josi, H.P. Egger + Bienen–Inspektoren Sektion 220

Jahresprogramm 2017 als pdf laden

BLATT-TAGE  pdf

Biene und Umwelt
Ohne Bienenflug würde die Erntemenge bei Obst um 80-90% und bei Saatzucht und Futterpflanzen um 50% sinken. Somit kann die Biene als Grundlage unserer Ernährung in indirekter Form gezählt werden.

Biene und Ökonomie
Ein Bienenvolk zählt an die 30'000 Bienen
In der Schweiz gibt es 20'000 Imker mit 210'000 Bienenvölkern